8.12.2018 – ECC Bukarest

Bereits Freitagmorgen um 4.00Uhr ging es für den Großteil unseres Männer-Teams um Bundesliga-Manager Stefan Schulze und Coach Simon Yacoub mit PKW’s nach Berlin Schönefeld. Von dort aus startete dann pünktlich 7.15Uhr der Flieger Richtung Bukarest.

10.30Uhr Ortszeit ging es per Shuttle zum RIN Grand Hotel, wo alle Sportler ihre Zimmer beziehen und erst einmal ankommen konnten. Im Laufe des Tages trafen auch noch die restlichen Kämpfer sowie Fans ein. Am selbigen Abend fand abschließend nach der Akkreditierung und der Waage ein gemeinsames Training sowie Team-Meeting statt. Alle waren hoch motiviert und bereit am kommenden Tag anzugreifen, obwohl bereits am Abend feststand, dass direkt in der ersten Begegnung – mit dem späteren Turniersieger Georgien – ein harter Brocken kommen würde.

 

 

Mit einem Sieg durch unseren Andy Granda stand nach der ersten Team-Begegnung ein 1 : 4 auf der Tafel. Weiter ging es somit in der Trostrunde, aber auch dort sollte es nicht viel einfacher gegen ein französisches Team (später Bronze) werden.Unsere Judoka gaben noch einmal alles. Leider reichten die zwei Siege durch Rene Kirsten und Andy Granda nicht ganz. Denn am Ende stand es 2 : 3 für Frankreich und wir beendeten diesen ECC somit auf dem 9.Platz.

LVZ Sportbuzzer – EC-Auftritt der JC Leipzig-Judoka: schweres Los und zwei Niederlagen

 

 

“Noch immer sind wir enttäuscht über die verpasste, anvisierte Medaille aber zugleich motiviert und zuversichtlich, denn das Potential war klar erkennbar und wir sind durch dieses Event wieder ein Stück zusammen gewachsen.“ (Quelle: FB JCL-Männer )

 

 

 


Unser Team für Bukarest:

-66kg Dennis Ehrmann, Thilo Koch

-73kg Laszlo Szoke, Philipp Mackeldey

-81kg Hannes Conrad, Johannes Kruse

-90kg Rene Kirsten, Richard Fiedler

+90kg Andy Granda, Kai Brandes


“An dieser Stelle sagen wir Dankeschön an all die unzähligen Helfer, Unterstützer und Sponsoren im Hintergrund, ohne die diese (kostenintensive) Reise nicht möglich gewesen wäre !!!
Gerne hätten wir euch eine europäische Medaille gewidmet … das muss nun leider noch etwas warten.“

— !!! “Doch seid euch gewiss, wir greifen wieder an“ !!! —

(Quelle: FB JCL-Männer )

Foto’s: Florian Schäfer / Alexandra Berg