9.5.-13.5.2019 – Polizei-Europameisterschaften / Györ

Vom 09.05 – 13.05. findet im ungarischen Gyor die Polizei-Europameisterschaft statt. Nach seinem letztjährigen Sieg bei der Deutschen Polizeimeisterschaft in Mainz, wurde unser Bundesliga-Kapitän Hannes Conrad für dieses Event bis 81kg nominiert.
Heute griff „Conne“ ins Wettkampfgeschehen ein , mit dem Ziel seinen Polizei-Europameister-Titel von Dresden aus dem Jahr 2015 zu verteidigen.

Die Titelverteidigung ist geglückt, Hannes Conrad gewann heute sensationell zum 2. Mal nach 2015 den Titel bei den 15.th USPE Polizei-Europameisterschaften. Bei seinen vier Siegen schlug er unter anderem den zweimaligen IJFGrandPrix-Gewinner Semenov aus Russland.

Nachtrag:

*** Doppel-Europameister ***

Auch im Team-Event der Polizei-Europameiterschaften blieb unser Bundesliga-Kapitän Hannes Conrad ungeschlagen, obwohl er sogar eine Gewichtsklasse höher (bis 90kg) an den Start gehen musste.

Im ersten Duell mit Rumänien gab es die Wiederholung seines EM-Finals vom Einzel, welches er auch diesmal mit Ippon für sich entschied. Im Halbfinale gegen Frankreich schlug er sogar den Polizei-Europameister -90kg vorzeitig.

Hannes bleibt damit sowohl im Einzel, als auch im Teamwettbewerb ungeschlagen und darf sich nun sogar – durch seinen Titel von 2015 – dreifacher Polizei-Europameister nennen.

(Quelle: FB JCL-Männer )

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse