Archiv 2013

Januar Februar März April Mai Juni
Juli August September Oktober November Dezember

Dezember

18. Jugendturnier des Judoclubs Leipzig der U11 und U13

Am Samstag fand unser 18. Jugendturnier in der Sporthalle der HTWK Leipzig statt. Es waren insgesamt 192 Judoka aus 28 Vereinen am Start. In der Mannschaftswertung der Jugend U11 erkämpfte der VFL Riesa gemeinsam mit dem Judoclub Leipzig den 1. Platz. In der Altersklasse U13 ging der Mannschaftspokal an den Judoclub Leipzig.
Unsere Judoka erreichten folgende Einzelplatzierungen:
1. Platz: Max Oehme, Franz Büttner, Robert Heinrich, Naval Suad Ben Haddou
2. Platz: Claudius Beer, Johannes Hofmann, Masaki Krug, Ben Kaiser
3. Platz: Avram Tsamaurlidis, Marcus Sobek, Lucas Richter, Daniel Maar

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

Wir möchten uns nochmals recht herzlich bei allen Helfern, Eltern und Vereinsmitgliedern bedanken, die uns beim Auf- und Abbau, am Imbiss, an den Kampfrichertischen, als Kampfrichter oder uns bei der Organisation des Turniers unterstützt haben!

15.12.2013, fg


JCL-Judoka der Jugend U8 bis U12 erfolgreich in Merseburg!

Am Samstag starteten unsere jüngsten Judoka bei einem sehr gut besetzten Turnier in Merseburg, u.a. waren Sportler aus der Ukraine und Polen dabei. Nach einem langen Kampftag erreichten unsere Sportler folgenden sehr guten Ergebnisse:
Jugend U8
1. Platz: Fabian Arelin
3. Platz: Arne Hirschberg, Janis Gregoric

Jugend U10
1. Platz: Konrad Leßner, Kilian Bringezu, Lennox Jentzsch
2. Platz: Julia Jochem, Natalie Woyke, Vincent Michaelsen, Luca Weede, Enis Teoman, Richard Heinrich, Fritz Kressin
3. Platz: Marwin Schubert, Avraam Tsamourlidis

Jugend U12
1. Platz: Franz Büttner, Johannes Hofmann, Max Oehme
2. Platz: Claudius Beer
3. Platz: Nils Burkert, Benjamin Kaiser, Daniel Maar
5. Platz: Pascal Reinel, Marcus Sobek, Jakob Noack

Als Beste Techniker wurden Max Oehme und Kilian Bringezu geehrt!

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

10.12.2013, Melanie Gerber


Bronze für JCL bei Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften!

Bei der am 7. Dezember stattgefundenen Finalrunde der Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaft erkämpfte unser JCL-Team bei den Männern unter 18 Jahren die Bronzemedaille. So wie ihren Vorbildern, unserem Bundesligateam, gelang den Kämpfern unter der Federführung von Roman Schulze ein super Jahresabschluss.
Nach einem Freilos war die Mannschaft vom UJKC Potsdam der erste Gegner. Leider wurde dieser Kampf unglücklich verloren. In der anschließenden Hoffnungsrunde besiegte unser Team Rüsselsheim und danach Hannover.
Im Kampf um Bronze stand unsere Mannschaft dem TSV Abensberg gegenüber und was den Bundesligakämpfern schon lange nicht mehr gelang, schaffte die U18-Truppe: Am Ende des Kampfes stand es 3:2 für Leipzig!
Unsere U18-Mädchenmannschaft, die sich auch für die Finalrunde qualifiziert hatte, musste leider kurzfristig die Teilnahme absagen.

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem Trainerteam!

08.12.2013, Olaf Schmidt

x

Kerstin Thiele wird bei Grand Slam in Tokyo Fünfte!

Beim IJF Grand Slam in Tokyo erkämpfte sich Kerstin Thiele (-78 kg) einen guten 5. Platz. In der Vorrunde bezwang Kerstin zunächst Tatyana Timonina (Russland) und Natalie Powell (Großbritannien) jeweils mitt Ippon. Leider unterlag sie im anschließenden Viertelfinale der Japanerin Tomomi Okamura.
In der Hoffnungsrunde siegte Kerstin dann gegen Victoria Turks (Ukraine). Im Kampf um Bronze musste sich Kerstin dann der Japanerin Ruika Sato geschlagen geben.
Zur Wettkampfliste -78 kg

Herzlichen Glückwunsch!

01.12.2013, fg


Gold für Danni Tempel und Martin Nußmann bei Deutschen Pokalmeisterschaften!

Bei den Deutschen Pokalmeisterschaften der Frauen und Männer in Frankfurt/Oder erkämpften sich Danni Tempel und Martin Nußmann jeweils die Goldmedaille. Danni setzte sich mit 4 Ippon-Siegen souverän in der Gewichtsklasse -90 kg durch. Auch Martin konnte nach 4 Siegen (3 mit Ippon) in der Gewichtsklasse bis 100 kg die Medaille in Empfang nehmen.
Melanie Gerber (-70 kg) erkämpfte sich die Bronzemedaille (5 Siege, 1 Niederlage), Lisa Müller (-70 kg, 3 Siege und 2 Niederlagen) musste sich Melanie im Kampf um Bronze geschlagen geben und belegte einen guten 5. Platz.
In der Gewichtsklasse -73 kg sicherte sich Philipp Mackeldey (5 Siege, 1 Niederlage) Bronze, Pascal Jankowicz belegte Platz 7 und Thilo Koch einen 9. Platz.
Alle Medaillengewinner haben sich außerdem für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Januar 2014 qualifiziert, wir wünschen viel Erfolg!
Zur Wettkampfliste -90 kg
Zur Wettkampfliste -100 kg
Zur Wettkampfliste -70 kg
Zur Wettkampfliste -73 kg

Herzlichen Glückwunsch!

01.12.2013, fg


November

Mannschaften der Jugend U15 und U18 sind Mitteldeutscher Mannschaftsmeister!

Bei den Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse U15 und U18 in Jena konnte der JCL alle vier Titel gewinnen. In der U15 weiblich starteten die Judoka des JCL in einer Kampfgemeinschaft mit den Leipziger Sportlöwen. Nach Siegen über Jena und Stahmeln in der Vorrunde standen unsere Mädchen im Finale dem VfL Riesa gegenüber. Diese Begegnung konnten sie nach hartem Kampf 4:3 für sich entscheiden und wurden verdient Mitteldeutscher Vereinsmannschaftsmeister. Die Jungen hatten nach ihren Vorrundensiegen im Finale den Chemnitzer PSV als Gegner. Mit 6:2 wurde der Mitteldeutsche Mannschaftsmeistertitel sehr souverän erkämpft.

In der Altersklasse U18 kämpften die Mannschaften um die Qualifikation für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Die Mädchenmannschaft des JC Leipzig besiegte im ersten Kampf in einer knappen Begegnung den JC Jena mit 4:3. Mit 7:0 siegte das Team gegen die Kampfgemeinschaft JSV Eilenburg/ESV Lok Chemnitz. Anschließend wurde die Mannschaft aus Heiligenstadt mit 6:2 besiegt. Unsere Jungen gewannen im Finale gegen den JV Ippon Rodewisch und wurden ebenso verdient Mitteldeutscher Mannschaftsmeister. Beiden Mannschaften wünschen wir viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften in Wolfsburg.

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam und viel Erfolg in Wolfsburg!

26.11.2013, André Herz


Judoka der Jugend erfolgreich bei Räucherkerzenpokal in Schlettau!

Am Wochenende waren unsere jüngsten Judoka der Jugend U7, U9 und U11 beim 16. Räucherkerzenpokal in Schlettau und erkämpften folgende Platzierungen:
Gold: Willy Büttner, Janis Gregoric, Elin Lorenz, Kilian Bringezu, Richard Heinrich und Max Oehme
Silber: Tanja Hanschmann, Elias Quadt, Luca Weede, Avraam Tsamourlidis, Bruno Kiefer, Claudius Beer und Franz Büttner
Bronze: Konrad Hertzsch, Arne Hirschberg, Natalie Woyke und Johanne Hofmann

In der Mannschaftswertung belegten wir den 4.Platz!

Vor allem gratulieren wir Janis, Willy, Elin und Arne zu ihrem ersten erfolgreichen Wettkampf!

Herzlichen Glückwunsch allen Kämpfern und dem Trainerteam!

25.11.2013, Melanie Gerber


Bronze für Hannes Conrad bei Europameisterschaften in Samokov (Bulgarien)!

Bei den Europameisterschaften der Männer U23 konnte sich Hannes Conrad die Bronze-Medaille erkämpfen. Nach einem Sieg gegen Tomas Morales Martinatto (Spanien) in der Vorrunde musste sich Hannes dann leider Melvin Schol (Niederlande) geschlagen geben. In der anschließenden Hoffnungsrunde siegte er zunächst gegen den Franzosen Guillaume Riou und konnte sich dann im Kampf gegen Daniel Gonzalez Cava (Spanien) behaupten und erkämpfte sich damit die Bronze-Medaille.

Anne Ritt ging in der Gewichtsklasse bis 70 kg an den Start. Nach einem Sieg in der Vorrunde musste Anne anschließend zwei Niederlagen einstecken und belegte am Ende Platz 7.
Zur Wettkampfliste -81 kg
Zur Wettkampfliste -70 kg

Herzlichen Glückwunsch!

21.11.2013, fg


10 Goldmedaillen für unsere Jugend in Wolfen!

Beim Jugendturnier in Wolfen konnten unsere jungen Judoka 10 Gold-, 7 Silber und 5 Bronzemedaillen erkämpfen:

Gold: Vincent Michaelsen, Arthur Müller, Damian Künne, Danila Chernilevsky, Johannes Hofmann, Tom Thänert, Masaki Krug, Marcus Sobek, Benjamin Kaiser und Robert Heinrich
Silber: Edgar Wielsch, Richard Heinrich, Natalie Woyke, Claudius Beer, Franz Büttner, Nils Burkert und Nikita Chernilevsky
Bronze: Kilian Bringezu, Luca Weede, Max Oehme, Tom Martin und David Rochman

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

17.11.2013, Melanie Gerber

x

Gold für Kerstin Thiele bei European Cup in Malaga!

Beim European Cup in Malaga (Spanien) konnte sich Kerstin Thiele (-78 kg) nach 3 Siegen über die Gold-Medaille freuen.
Robert Conrad (-81 kg) erkämpfte sich nach 3 Siegen und 2 Niederlagen in seiner Gewichtsklasse einen sehr guten 7. Platz. Philipp Mackeldey (-73 kg) schied leider nach einer Niederlage in der Vorrunde aus.

Zur Wettkampfliste -78 kg
Zur Wettkampfliste -81 kg

Herzlichen Glückwunsch!

10.11.2013, fg

x

Judoclub Leipzig ist Landesvereinsmannschaftsmeister der Judend U15 und U18!

Der Nachwuchs des Judoclub Leipzig hat am Wochenende bewiesen, dass es den beiden Bundesligamannschaften des Vereins an geeigneten Nachfolgern nicht mangelt. Bei den Landesvereinsmannschaftsmeisterschaften in Rodewisch sicherten sich die Judoka des JCL die Titel bei den Mädchen und Jungen in den Altersklassen U15 und U18, wobei die Mädchen der U15 in einer Kampfgemeinschaft mit den Mädchen der Leipziger Sportlöwen gestartet sind. Souverän setzten sich die von André Herz und Olaf Schmidt betreuten Schützlinge in beiden Altersklassen durch und setzen damit große Erwartungen an die Mannschaften bei den Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften in zwei Wochen in Jena.

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

10.11.2013, André Herz

x

Drei Medaillen für Judoka der U12 in Berlin!

Dieser Wettkampf war ein Sichtturnier für das Bundesland Berlin und dementsprechend hochkarätig besetzt. Es waren 155 Teilnehmer aus 6 Bundesländern am Start. Unsere Judoka erkämpften folgende Einzelergebnisse:
Gold: Benjamin Kaiser
Bronze: Marcus Sobek und Daniel Maar
5. Platz: Lucas Richter
7. Platz: Claudius Beer und Pascal Reinel
9. Platz: Franz Büttner

Die Trainer gratulieren allen Kämpfern zu ihrem tollen Auftreten und Kampfeinsatz.

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

04.11.2013, Melanie Gerber

x

Judoka der Jugend U11 erfolgreich bei Turnier in Auma!

Beim gut besetzten Jugendturnier in Auma konnten sich unsere Jüngsten gut in Szene setzen. Unter anderem mussten sich unsere Kämpfer mit Sportlern aus Tschechien und Bayern messen und erkämpften folgende Einzelergebnisse:
Gold: Edgar Wielsch
Silber: Kilian Bringezu
Bronze: Elias Quadt und Eric Ruben Schar
5. Platz: Tom Martin

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

04.11.2013, Melanie Gerber

x

Oktober

Danny Hanke gewinnt Silber in Mannheim!

Beim 38. Wolfgang-Welz-Gedächtnisturnier, DJB Sichtungsturnier der Männer und Frauen U20 in Mannheim (216 Teilnehmer aus 7 Nationen) konnte sich Danny Hanke (+90 kg) die Silber-Medaille erkämpfen. Lisa Müller (-70 kg) sicherte sich Bronze und Laura Ackermann (-57 kg) erreiche einen 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

27.10.2013, fg


Silber für Anne Ritt und Bronze für Hannes Conrad in Boras!

Beim European Cup in Boras Schweden konnte sich Anne Ritt (-70 kg) die Silber-Medaille erkämpfen. Nach Siegen gegen Daria Davydova (RUS) und Asmaa Niang (MAR) unterlag Anne dann der Russin Alena Prokopenko im Finale und sicherte sich Silber.
Hannes Conrad (-81 kg) musste sich nach zwei Siegen in der Vorrunde im Halbfinale dem Franzosen Dimitri Gomes Tavares geschlagen geben. Im Kampf um Bronze bezwang Hannes den Österreicher Christian Zachar.
Svea Schwäbe (-63 kg) erreichte Platz 9. Robert Conrad (-81 kg) und Marie Branser (-78 kg) konnten sich leider nicht platzieren.
Zur Wettkampfliste -70 kg
Zur Wettkampfliste -81 kg

Herzlichen Glückwunsch!

27.10.2013, fg


Bronze für Heide Wollert bei European Open in Rom!

Heide Wollert konnte sich bei den European Open in Rom Bronze erkämpfen. Nach einem Sieg in der Vorrunde musste sich Heide im Halbfinale der späteren Siegerin Maya Thoyer (Frankreich) geschlagen geben. Im anschließenden Kampf um Bronze gegen die Italienerin Jennifer Pitzanti siegte Heide mit zwei Waza-ari.
Zur Wettkampfliste -70 kg

Herzlichen Glückwunsch!

20.10.2013, fg

x

Herren-Team der Stadtwerke Leipzig gewinnt Bronze bei Deutschen Meisterschaften!

Unser Männer-Team erkämpfte sich am Samstag die Bronze-Medaille beim Bundesliga-Finale in Großhadern!
Trotz der zu erwartenden Niederlage gegen den den späteren (19-fachen) Deutschen Meister TSV Abensberg kämpfte unser Team beherzt bis zur letzten Sekunde. Am Ende musste sich unsere Mannschaft trotzdem klar mit 12:1 geschlagen geben.

Alle Kämpfe des Männer-Teams der Stadtwerke Leipzig

Ein ausführlicher Bericht folgt unter: www.bundesliga-leipzig.de

Herzlichen Glückwunsch und danke für die tolle Wettkämpfe in der Saison 2013!!
Vielen Dank an alle Sponsornen, Partner, Freunde und Fans für die Unterstützung!

20.10.2013, fg


Fünf Gold-Medaillen bei Bezirkseinzelmeisterschaften der U11!

Unsere Judoka der Jugend U11 konnten bei den Bezirkseinzelmeisterschaften
5 Gold-, 1 Silber und 3 Bronze-Medaillen erkämpfen:
Gold: Kilian Bringezu, Claudius Beer, Franz Büttner, Johannes Hofmann und Damian Künne
Silber: Tanja Hanschmann
Bronze: Tom Thänert, Max Oehme und Vincent Michaelsen

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

15.10.2013, Melanie Gerber


Judoka der U15 gewinnen Mannschaftswertung in Rodewisch!

Beim Vogtlandpokalturnier (Sichtungsturnier des Judoverbandes Sachsen) konnten unsere Judoka in der Altersklasse U15 den 1. Platz und in der U13 den 3. Platz in der Mannschaftswertung erkämpfen.
Unsere jungen Kämpfer erzielten folgende Einzelergebnisse:
Gold: Naval Ben Haddou, Robert Heinrich, Min Phie Truong und Hannes Lange
Silber: Nikita Moshevych, Lea Proft, Elia Hanschmann und Jonas Breitfeld
Bronze: Willy Zisler, Jurek Gragert, Jonas Klyne, Vanessa Peters, Roman und Valentin Hethke
5.Platz: Benjamin Kaiser, Daniel Mar, Richard Gottschalch, Henriette Stolpe und Max Nerlich

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

15.10.2013, fg


Heide Wollert siegt bei European Open in Minsk!

Heide Wollert konnte sich bei den European Open in Minsk die Gold-Medaille erkämpfen. In der Vorrunde siegte sie gegen Esther Stam (NED) mit Waza-Ari. Im anschließenden Halbfinale setzte sich Heide gegen Giulia Cantoni (ITA) mit Ippon durch und konnte im Finale die Französin Valeriane Fichot ebenfalls mit Ippon besiegen.
Marie Branser belegte in der Gewichtsklasse bis 78 kg Platz 5.
Zur Wettkampfliste -70 kg

Herzlichen Glückwunsch!

13.10.2013, fg

x

Bronze für Hannes Conrad bei IJF Grand Prix in Tashkent!

Hannes Conrad konnte am Wochenende seine erste Medaille bei einem IJF Grand Prix erkämpfen. In Tashkent siegte er in der Vorrunde gegen Anthony Sangimino (USA) und Yakhyo Imamov (UZB). Im anschließenden Halbfinale musste er sich nur knapp mit Shido Amir Ghasemi Nejad (Iran) geschlagen geben. Im Kampf um Bronze siegte Hannes gegen den Österreicher Marcel Ott mit Yuko.
Zur Wettkampfliste -81 kg

Herzlichen Glückwunsch!

06.10.2013, fg

x

Europameisterschaften der Universitäten:
Bronze für Marie Branser, Melanie Gerber wird Fünfte!

Bei den Judo-Europameisterschaften der Universitäten in Coimbra (Portugal) konnte sich Marie Branser (-78 kg) die Bronze-Medaille erkämpfen. Nach einer Niederlage in der Vorrunde konnte Marie danach den zweiten Kampf im Golden-Score für sich entscheiden. Im anschließenden Halbfinale unterlag sie der späteren Europameisterin Natalie Powell (Großbritannien) und gewann damit Bronze.
Melanie Gerber (-70 kg) gewann ihren ersten Kampf und musste sich leider im folgenden Duell knapp geschlagen geben. Den anschließenden Kampf in der Hoffnungsrunde konnte Melanie für sich entscheiden und stand damit im Kampf um Bronze, den sie knapp mit Shido verlor und damit den 5. Platz erkämpfte.

Herzlichen Glückwunsch!

06.10.2013, fg


Judoka der Jugend U11 und U13 erfolgreich bei Turnier in Adorf!

Beim Jugendturnier in Adorf konnten sich unsere jungen Judoka mit zwei Gold-, fünf Silber- und vier Bronze-Medaillen hervorragend in Szene setzen. Unsere Judoka erkämpften folgende Einzelergebnisse:
Gold: Vanessa Peters und Johannes Hofmann
Silber: Marcus Sobek, Benjamin Kaiser, Lea Proft, Ben Kaiser und David Rochmann
Bronze: Daniel Maar, Pascal Reinel, Claudius Beer und Franz Büttner
5. Platz: Lukas Richter und Natalie Woyke

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

06.10.2013, Melanie Gerber

x

September

1. Bundesliga: JCL-Powerfrauen zum 4. Mal Deutscher Meister!
Männer-Team erreicht sensationell die Finalrunde und hat Bronze sicher!

Unser Powerfrauen-Team der Stadtwerke Leipzig erkämpfte sich bei der Finalrunde in Mönchengladbach wie im Vorjahr die Gold-Medaille. Nach Siegen gegen die TSG Backnang (3:1) und den 1. JC Mönchengladbach (4:3) konnte auch die PSG Brandenburg (5:2) den Siegeszug unsere Powerfrauen nicht aufhalten.
Alle Kämpfe des Damen-Teams der Stadtwerke Leipzig
Ein ausführlicher Bericht folgt unter www.jcl-powerfrauen.de

Der mdr war in Möchengladbach mit dabei: Zum Bericht in "Sport im Osten"

Unser Männer-Team der Stadtwerke Leipzig reiste gleichzeitig mit zahlreichen Fans zur Viertelfinalrückrunde nach Potsdam. Bei diesem Judo-Krimi konnte sich unser Team trotz knapper 6:7 Niederlage (Hinrunde 7:6) durch die höhere Zahl an Unterpunkten durchsetzen. Jetzt geht es zum FINALE nach Großhadern und die Bronze-Medaille haben wir schon in der Tasche.
Alle Kämpfe des Männer-Teams der Stadtwerke Leipzig
Ein ausführlicher Bericht folgt unter www.bundesliga-leipzig.de

29.09.2013, fg

x
x

Judoka der Jugend U9, U11 und U13 erfolgreich in Leipzig und Wolfen!

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U13 erkämpften unsere Judoka folgende Ergebnisse:

Gold: Benjamin Kaiser und Robert Heinrich
Silber: Naval Ben Haddou
Bronze: Ben Kaiser
5. Platz: Markus Sobek
7. Platz: Jakob Noack, Nils Burkert und Lucas Richter

Tolle Platzierungen erkämpften auch die Jugend U9 und U11 bei einem Turnier in Wolfen:
Gold: Richard Heinrich, Kilian Bringezu, Damian Künne, Claudius Beer und Johannes Hofmann
Silber: Luca Weede und Franz Büttner
Bronze: Vincent Michaelsen, Natalie Woytke und Bruno Kiefer
5. Platz: Fritz Kressin, Marwin Schubert und Avraam Tsamourlidis
7. Platz: Edgar Wielsch

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

25.09.2013, Melanie Gerber

x

Herren-Team der Stadtwerke Leipzig siegt gegen UJKC Potsdam!

Unser Männer-Team konnte die Viertelfinal-Hinrunde mit etwa 1400 begeisterten Zuschauern im Rücken mit einem knappen 7 : 6 für sich entscheiden. René Kirsten, Robert Gess, Fabian Hubert (2 Siege), Norbert Fleischer (2 Siege), Robert Conrad konnten für Leipzig punkten. (Foto: Jürgen Kümpfel)
Alle Kämpfe des Männer-Teams der Stadtwerke Leipzig

Ein ausführlicher Bericht folgt unter:
www.bundesliga-leipzig.de

Herzlichen Glückwunsch und Danke an alle Sponsornen, Partner, Freunde und Fans für die Unterstützung!

Am 28. September zur Rückrunde in Potsdam können wir mit einem Unentschieden ins Finale einziehen! Liebe Fans kommt mit nach Potsdam und unterstützt unser Team!
Mehr Informationen zum Rückkampf in Potsdam

23.09.2013, fg

x

1. Bundesliga: JCL-Powerfrauen erkämpfen 2. Platz in der Südstaffel!

Beim letzten Heimkampf der Saison konnte unser Powerfrauen-Team der Stadtwerke Leipzig vor etwa 350 begeisterten Zuschauern im ersten Kampf gegen den KSV Esslingen einen souveränen 7 : 0 Erfolg feiern. Im zweiten Kampf ging es um den Staffelsieg, leider musste unser Team gegen den TSV Großhadern eine knappe 2 : 3 Niederlage einstecken.
Damit erreichten die Powerfrauen Platz 2 in der Südstaffel und sind nun heiß auf die Finalrunde am 28. September.
Zum Fernsehbeitrag "Sport im Osten"

Ein ausführlicher Bericht folgt unter www.jcl-powerfrauen.de
Alle Kämpfe des Damen-Teams der Stadtwerke Leipzig

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Finale in Mönchengladbach!

Achtung: Unser Männer-Team der Stadtwerke Leipzig kämpft am Sonntag, 22. September ab 16.00 Uhr in der Ernst-Grube-Halle um das Finale. Kommt vorbei und unterstützt unser Team!!!

15.09.2013, fg

x

Judoka der U14 und U17 erfolgreich bei Internationalen Turnier in Bautzen!

Beim Internationalen Turnier in Bautzen der Altersklassen U14 und U17 konnten die Nachwuchssportler des Judoclub Leipzig einmal mehr ihr Können unter Beweis stellen. Unter den 200 Teilnehmern aus 30 Vereinen waren Judoka aus Tschechien, der Slowakei, Polen und Ungarn. Die guten Leistungen der JCL Sportler wurden zur Freude der Trainer André Herz und Olaf Schmidt mit dem Sieg in der Mannschaftswertung der Altersklasse U14 belohnt.

Unsere Judoka erreichten folgende Einzelergebnisse:
Gold: Vanessa Peters, Minh-Phie Truong und Willy Zisler
Silber: Naval Ben Haddou, Lilli Ann Jähne und Richard Gottschalch
Bronze: Nele Yannica Günther, Lea Proft, Hannes Lange, Ben Kaiser und Robert Heinrich
5. Platz: Max Nerlich und Jurek Gragert

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem Trainerteam!

15.09.2013, André Herz


1. Bundesliga – Playoffs der Männer: JC Leipzig gegen UJKC Potsdam!

Das Männer-Team des Judoclub Leipzig ist nach der Silbermedaille 2010 dieses Jahr wieder in den Play-Offs und damit beim Kampf um die Deutsche Meisterschaft dabei. Im letzten Heimkampf der Saison empfangen unsere Männer die Judoka des UJKC Potsdam. Das Siegerteam der Hin- und Rückrunde (28.09. in Potsdam) hat bereits Bronze sicher!
Also kommt in die Grube-Halle und kämpft auf den Tribünen mit unseren Männern!
Mehr Informationen unter www.bundesliga-leipzig.de
Zum Flyer "Duell der Herzen"

Liebe Fans unterstützt unser Team am 22. September in der Grube-Halle:
Einlass ab 14.00 Uhr, Kampfbeginn 16.00 Uhr!
Wir freuen uns auf euch!

Und nicht vergessen: Unsere Powerfrauen kämpfen bereits am 14. September ab 16.00 Uhr in der Sporthalle Brüderstraße und hoffen auf eure Unterstützung!!!

09.09.2013, fg


Gold für Anne Ritt bei Europa-Cup in Bratislava!

Beim European Cup in Bratislava konnte sich Anne Ritt (-70 kg) die Gold-Medaille erkämpfen. Nach 2 Ippon-Siegen in der Vorrunde setzte sich Anne im Halbfinale gegen Katharina Lechner (AUT) und im Finale gegen Eva Koubkova (Tschechische Republik) ebenfalls souverän mit Ippon durch.
Marie Branser erkämpfte in der Gewichtsklasse bis 78 kg einen guten 2. Rang. Melanie Gerber erreichte in der Gewichtsklasse bis 70 kg einen guten 7. Platz.
Zur Wettkampfliste -70 kg

Herzlichen Glückwunsch!

09.09.2013, fg

x

Judoka der U12 und U14 erfolgreich bei Pokal-Turnier in Langenhessen!

Beim Pokal-Turnier der männlichen Jugend konnten unsere Judoka in der Mannschaftswertung den 1. Platz erkämpfen.

Unsere Judoka erreichten folgende Einzelergebnisse:
Gold: Kilian Bringezu, Elia Hanschmann, Gregor Heidenreich, Richard Gottschalch, Valentin und Roman Hehtke
Silber: Max Oehmen, Marcus Sobek, Benjamin Kaiser, Daniel Maar, Jonas Klyne und Jonas Breitfeld
Bronze: Claudius Beer, Luca Weede, Elias Quadt, Richard Heinrich, Robert Heinrich und Jureck Gragert
5. Platz: Franz Büttner und Fritz Kressin
7. Platz: David Rochmann

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

09.09.2013, Melanie Gerber, Olaf Schmidt


1. Bundesliga: JCL-Powerfrauen – Letzter Heimkampf der Saison!

Am 14. September steht unser Frauen-Team der Stadtwerke Leipzig in der Sporthalle Brüderstraße wieder auf der Matte. Die Damen empfangen den KSV Esslingen und den TSV Großhadern.
Die Leipziger Powerfrauen wollen die Führung in der Staffel Süd verteidigen und werden von ehemaligen und aktiven Spitzensportlerinnen der Leipziger Sportszene unterstützt.
Mehr Informationen unter www.jcl-powerfrauen.de
Zum Flyer "Leipziger Powerfrauen"

Liebe Fans wir brauchen euch – unterstützt unser Team und
kommt am 14. September in die Sporthalle Brüderstraße:
Einlass ab 15.00 Uhr, Kampfbeginn 16.00 Uhr!
Wir freuen uns auf euch!

02.09.2013, fg


Kleine Kämpfer – Judo statt Randale

Der Dokumentarfilm "Kleine Kämpfer – Judo statt Randale" zum Schulprojekt der Grundschule am Rabet in Zusammenarbeit mit dem Judoclub Leipzig wurde am 01.09.2013 im ARD gesendet. Wer diesen tollen Beitrag verpasst hat, kann ihn aber noch in der ARD-Mediathek sehen:
Zum Filmbeitrag "Kleine Kämpfer – Judo statt Randale"

02.09.2013, fg


Deutscher Judo-Bund erzielt bestes Ergebnis bei WM in Rio seit 10 Jahren!

Die Judoka des Deutschen Judo-Bundes erkämpfen bei den Judo-Weltmeisterschaften in Rio de Janeiro eine Silber- und vier Bronzemedaillen in den Einzelwettbewerben sowie Bronze im Teamwettbewerb der Männer.
Leider konnte sich Kerstin Thiele (-78 kg) im ersten Kampf nicht gegen Kyong Sol aus Nordkorea durchsetzen. Sie unterlag knapp mit Shido und schied somit vorzeitig aus.

Mehr Informationen unter www.judobund.de

02.09.2013, fg


August

Kerstin Thiele startet am Freitag in das WM-Turnier in Rio!

Am Freitag geht Kerstin Thiele in ihrer neuen Gewichtsklasse -78 kg bei den Weltmeisterschaften in Rio (Brasilien) auf die Tatami. Im ersten Kampf wird sie der noch unbekannten Judoka Kyong Sol aus Nordkorea gegenüberstehen. Nach einem hoffentlich siegreichen Kampf würde sie dann im nächsten Kampf auf die Europameisterin von 2012 Abigel Joo aus Ungarn treffen.
Zur Wettkampfliste -78 kg

Unter ippon.tv können die Wettkämpfe live verfolgt werden

Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfog!

28.08.2013, fg


Kleine Kämpfer – Judo statt Randale: ARD, 1. September 17:30 Uhr

Der Judoclub Leipzig e.V. wurde im Rahmen eines Schulprojekts in der Grundschule am Rabet in Leipzig ein Jahr vom Mitteldeutschen Rundfunk begleitet. Die Sportlehrerin Michaela Heß und Trainer Sascha Hanisch leiten diese Projekt.
Das Resultat ist nun am 01.09.2013 um 17.30 Uhr auf ARD zu sehen:
Ein Dokumentarfilm, den jeder Judo- und Sportbegeisterte sehen sollte!!!

Mehr Informationen zur Sendung am 1. September

Sendung verpasst?
Hier findet ihr Termine und Informationen zu Wiederholungssendungen (3., 6., 12., 13., 16. und 22. 9.)

28.08.2013, fg


Bronze für Daniel Herbst bei Europa-Cup der U21 in Berlin!

Beim European Cup der U21 in Berlin waren 321 Männer aus 33 Nationen am Start. Daniel Herbst erkämpfte sich in der Gewichtsklasse -90 kg (32 Judoka) die Bronze-Medaille!
Nach 2 Siegen in der Vorrunde musste sich Daniel leider Krisztian Toth aus Ungarn geschlagen geben. In der Hoffnungsrunde siegte Daniel zweimal mit Ippon und stand dann im Kampf um Platz 3. Dort erkämpfte er sich gegen Samuli Vitanen aus Finnland ebenfalls mit Ippon die Bronze-Medaille.
David Haefner belegte in der Gewichtsklasse -100 kg nach 2 Siegen und 2 Niederlagen Platz 9.
Zur Wettkampfliste -90 kg
Zur Wettkampfliste -100 kg

Herzlichen Glückwunsch!

04.08.2013, fg

x

Juli

Platz 9 für David Haefner bei European-Cup in Tschechien!

Beim European-Cup der U21 in Liberec (Tschechien) erreichte David Haefner einen 9. Platz. Nach dem Sieg gegen Shohruh Turaev (UZB) mit Ippon in der Vorrunde musste David sich dem späteren drittplatzierten Semen Rakita (UKR) leider knapp mit Shido geschlagen geben. Im anschließenden Kampf in der Hoffnungsrunde unterlag er dann Maximilian Hageneder (AUT) und belegte damit den 9. Platz.
Wettkampfliste -100 kg

Herzlichen Glückwunsch!

29.07.2013, fg


Gold für Kerstin Thiele, Silber für Hannes Conrad und
Bronze für Svea Schwäbe und Heide Wollert beim European Cup in Sindelfingen!

Beim European Cup Seniors in Sindelfingen erkämpfte sich Kerstin Thiele in der Gewichtsklasse -78 kg nach 3 Siegen die Gold-Medaille. Hannes Conrad (-81 kg) erreichte nach 4 Siegen das Finale und musste sich dort leider geschlagen geben und konnte sich über Silber freuen.
Bronze sicherten sich Svea Schwäbe (3 Siege und 1 Niederlage) (-63 kg) sowie Heide Wollert (-70 kg) nach 4 Siegen und 1 Niederlage.
Robert Conrad (-81 kg) unterlag nach 4 Siegen und 1 Niederlage im Kampf um Bronze und erreite Platz 5 ebenso wie Marie Branser (-78 kg) (1 Sieg, 2 Niederlagen).

Zur Wettkampfliste -63 kg
Zur Wettkampfliste -70 kg
Zur Wettkampfliste -78 kg
Zur Wettkampfliste -81 kg

Herzlichen Glückwunsch!

21.07.2013, fg


Lisa Müller wird Fünfte bei European-Cup!

Beim European-Cup U21 in Wroclaw erreichte Lisa Müller einen guten 5. Platz. Nach 2 Siegen in der Vorrunde musste sie sich der späteren Turniersiegerin Lea Püschel aus Osnabrück geschlagen geben. Im anschließenden Kampf um die Bronze-Medaille unterlag sie dann ihrer Trainingskameradin Kristin Faltin aus Schkeuditz.
Wettkampfliste -70 kg

Herzlichen Glückwunsch!

21.07.2013, fg


Laura Ackermann wird Fünfte bei EYOF in Utrecht!

Beim European Youth Olympic Festival in Utrecht konnte Laura Ackermann einen hervorragenden 5. Platz erkämpfen. Laura siegte in der Vorrunde gegen die Türkin Damla Caliskan mit zwei Waza-Ari und musste sich anschließend leider Larissa van Krevel (Niederlande) geschlagen geben. In der Hoffnungsrunde setzte sich Laura gegen die Britin Abbi Blackie mit Ippon durch. Im Kampf um Bronze unterlag sie dann leider knapp gegen Mariam Janashvili (Georgien).
Wettkampfliste Laura Ackermann -52 kg

Herzlichen Glückwunsch!

20.07.2013, fg


Stadtwerke Leipzig Team der Männer kämpft 6 : 6 gegen Esslingen!

Unser Männerteam erkämpfte gegen den Staffelzweiten KSV Esslingen ein überraschend starkes Unentschieden. Leider reichte das Ergebnis nicht ganz für Rang 2 in der Gruppe Süd, somit muss unsere Mannschaft in den Playoffs gegen die starken Potsdamer auf die Matte.
Alle Kämpfe im Überblick
Mehr in Kürze unter www.bundesliga-leipzig.de

Playoff-Termine:
21. September 2013, Heimkampf gegen UJKC Potsdam
28. September 2013, Rückrunde gegen UJKC Potsdam in Potsdam

15.07.2013, fg


Judoka der U12 und U14 erfolgreich bei Landesjugendspielen!

Am Wochenende fanden in Dresden die Landesjugendspiele statt. Bei diesem Turnier sind nur die 4 besten Sportler jedes Landesbezirks startberechtigt und kämpfen in verschiedenen Athletiktests sowie im Judowettkampf um den Sieg.
Unsere Judoka erreichten hervorragende Ergebnisse:
Gold: Marcus Sobek, Daniel Maar, MinhPhie Truong, Vanessa Peters, Elia Hanschmann, Hannes Lange, Gregor Heydenreich und Richard Gottschalch
Silber: Lea Proft und Robert Heinrich
Bronze: Masaki Krug, Johannes Hofmann, Lilli-Ann Jähne, Max Nerlich, Jonas Klyne und Ben Kaiser
5. Platz: Max Oehme und Lucas Richter
7. Platz: Benjamin Kaiser und Philipp Peter


Komplette Ergebnisliste Jugend U12 männlich
Komplette Ergebnisliste Jugend U14 weiblich
Komplette Ergebnisliste Jugend U14 männlich

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

10.07.2013, Melanie Gerber, Olaf schmidt, André Herz


Juni

Damen-Team der Stadtwerke Leipzig siegt in Wiesbaden!
Herren schlagen Großhadern mit über 1000 Fans im Rücken!

Unsere Powerfrauen mussten am Samstag gegen das starke Team aus Backnang und gegen Kim-Chi Wiesbaden auswärts auf die Matte. Das Duell gegen TSG Backnang konnten die Damen knapp mit 4 : 3 für sich entscheiden. Gegen Wiesbaden siegten unsere Powerfrauen klar mit 4 : 2. Damit steht unser Damen-Team weiterhin ungefährdet auf Platz 1 der Tabelle.
Unser Männer-Team der Stadtwerke Leipzig konnte sich vor einer begeisterten Fankulisse gegen den TSV Großhadern mit 8 : 6 durchsetzen. Unsere Männer stehen damit auf Platz 3 der Tabelle und konnten sich einen begehrten Playoff-Platz sichern!
(Fotos: Jürgen Kümpfel)
Alle Kämpfe des Damen-Teams der Stadtwerke Leipzig
Alle Kämpfe des Männer-Teams der Stadtwerke Leipzig

Ausführliche Berichte folgen unter:
www.jcl-powerfrauen.de
www.bundesliga-leipzig.de

Herzlichen Glückwunsch und Danke an alle Sponsornen, Partner, Freunde und Fans für die Unterstützung!

30.06.2013, fg


Damen-Team der Stadtwerke Leipzig siegt souverän in Gröbenzell

Am 2. Kampftag der 1. Bundesliga konnten unsere Powerfrauen ihre Tabellenführung weiter ausbauen. Den Gastgeber SC Gröbenzell schickten sie mit 6 : 1 von der Matte. Der JC Wiesbaden musste gegen unsere Damen eine
5 : 1 Niederlage hinnehmen.
Ein ausführlicher Bericht und viele Fotos unter:
www.jcl-powerfrauen.de

Am kommenden Wochenende fahren unsere Powerfrauen nach Wiesbaden und kämpfen gegen Kim-Chi Wiesbaden und TSG Backnang, wir wünschen maximale Erfolge!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Wiesbaden!

26.06.2013, fg

x

Vier Goldmedaillen bei Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der U15

Bei den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der Jugend U15 am 22. Juni in Schönebeck konnten unsere Judoka hervorragende Platzierungen erkämpfen:

Gold: Valentin Hehtke, Roman Hehtke, MinhPhie Truong und Elia Hanschmann
Silber: Jonas Breitfeld, Hannes Lange und Vanessa Peters
Bronze: Willy Zisler
5. Platz: Naval Ben Haddou und Richard Gottschalch
7. Platz: Ben Kaiser

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem Trainerteam!

26.06.2013, André Herz

x

Bronze für Benjamin Kaiser in Münchberg

Am Wochenende war die Trainingsgruppe der Jugend U12 mit seinen ältesten Sportlern zum Sichtungsturnier in Münchberg. Bis 37 kg belegten Benjamin Kaiser den 3. Platz und Franz Büttner einen guten 5. Platz.
Johannes Hofmann, Marcus Sobek und Claudius Beer kämpften beherzt und willensstark gegen ein bis zwei Jahre ältere Judoka aus mehreren Bundesländern, konnten sich aber leider nicht platzieren.

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka für ihre Leistung!

26.06.2013, Melanie Gerber

x

Gold für Daniel Herbst und Danny Hanke bei DJB-Ranglistenturnier!

Daniel Herbst und Danny Hanke haben das DJB Sichtungsturnier der Männer U20 am 15.06. in München gewinnen können. Daniel heimste hierbei gleich noch einen 2. Pokal für den besten Kämpfer des Turniers ein, zu welchem er von Bundestrainer Richard Trautmann auserkoren wurde. Robert Uniewski konnte Platz 5 erkämpfen. Zusammen mit dem Sieg von Bastian Bauer (Chemnitzer PSV, 1. Bundesliga JCL) war die Trainingsgruppe des Bundesstützpunktes damit 1. in der Gesamtwertung.

Herzlichen Glückwunsch!

26.06.2013, Roman Schulze


1. Bundesliga: Kommt zum Heimkampf gegen Großhadern!

Am 29. Juni steht unser Männer-Team der Stadtwerke Leipzig in der Ernst-Grube-Halle wieder auf der Matte. Gegen den starken TSV München Großhadern soll mit aller Kraft der sichere Klassenerhalt und der Einzug in die Play-Offs erkämpft werden.
Highlights:
– Generationentreffen
– Aktion "10 gewinnt!"
Mehr Informationen unter www.bundesliga-leipzig.de

Zum Flyer "Generationstreffen"

Liebe Fans wir brauchen euch - unterstützt unser Team und
kommt am 29. Juni in die Ernst-Grube-Halle (Jahnallee)!
Einlass ab 16.00 Uhr, Kampfbeginn 18.00 Uhr
Wir freuen uns auf euch!

15.06.2013, fg


Einladung zur Mitgliederversammlung 2013

Liebe Vereinsmitglieder,
unsere Mitgliederversammlung des Jahres 2013 findet am 03. Juli 2013,
19.00 Uhr im Schulungsraum der Judohalle, Sportforum/Nordanlage statt.
Hierzu sind alle Vereinsmitglieder recht herzlich eingeladen.

Mehr Informationen


15.06.2013, fg


Gold für Heide Wollert bei European Open in Lissabon!

Bei den European Open der Frauen in Lissabon erkämpfte sich Heide Wollert in der Gewichtsklasse -70 kg die Gold-Medaille!
Nach 2 Ippon-Siegen in der Vorrunde stand Heide im Halbfinale. Dort bezwang sie Maria Del Mar Paredes aus Spanien ebenfalls mit vollem Punkt. Im Finale siegte Heide gegen Lior Wildikan (Israel) mit zwei Waza-ari.

Zur Wettkampfliste -70 kg

Herzlichen Glückwunsch!

09.06.2013, fg

x

Hannes Conrad wird Fünfter bei European Open der Männer in Bukarest!

Bei den European Open der Männer in Bukarest konnte sich Hannes Conrad (-81 kg) (27 Teilnehmer) einen sehr guten 5. Platz erkämpfen. Nach zwei Siegen in der Vorrunde musste sich Hannes dem späteren Sieger Joachim Bottieau (Belgien) geschlagen geben. In der Hoffnungsrunde bezwang er Bosko Ostojic (Serbien) und musste dann im Kampf um Bronze gegen Maxim Buga (Russland) leider eine Niederlage hinnehmen.
Zur Wettkampfliste -81 kg

Herzlichen Glückwunsch!

03.06.2013, fg


Vier Goldmedaillen bei Landeseinzelmeisterschaften der U15

Bei den Landeseinzelmeisterschaften der Jugend U15 in Adorf konnten sich unsere Judoka erfolgreich in Szene setzen und erkämpften folgende Platzierungen:
Gold: Hannes Lange, Jonas Breitfeld, Roman Hehtke und Vanessa Peters
Silber: Elia Hannschmann und Willy Zisler
Bronze: Valentin Hehtke, Ben Kaiser, Richard Gottschalch, Lilli-Ann Jähne, Nele Yannika Günther und Naval Ben Haddou
5. Platz: Jonas Klyne, Gregor Heydenreich, Lea Proft und Friedel Schulz

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

03.06.2013, Melanie Gerber und André Herz

x

Stadtwerke Leipzig Team unterliegt Favoriten Abensberg!

Unser Männerteam musste gegen den TSV Abensberg eine deutliche 10:2-Niederlage hinnehmen. Bastian Bauer und Philipp Mackeldey konnten ihre Kämpfe gewinnen.
Unsere Männer-Team steht jetzt auf Rang 3 in der Tabelle der Gruppe Süd.
Alle Kämpfe im Überblick
Mehr in Kürze unter www.bundesliga-leipzig.de

Nächster Heimkampf:
29. Juni 2013, 18:00 Uhr in der Ernst-Grube-Halle gegen Großhadern

03.06.2013, fg

x

Mai

Jugend erfolgreich bei internationalem Turnier in Aue!

Beim 12. Internationalen Auer Judoturnier waren am Samstag 330 Teilnhemer aus 40 Vereinen und am Sonntag 230 Teilnehmer aus 33 Vereinen am Start. Unsere Kämpfer der U9 und U11 belegten folgende Platzierungen:
2. Platz: Luca Weede und Franz Büttner
3. Platz: Elias Quadt, Vincent Michaelsen, Tim Hähnel und Natalie Woyke
5. Platz: Damian Künne und Tim Lemke
7. Platz: Johannes Hofmann

In der Altersklasse unter 13 Jahre gewann Robert Heinrich Gold, den 2. Platz erkämpfte Nikita Moshevych und Dritte wurden Benjamin Kaiser und Markus Sobek. In der Altersklasse unter 15 Jahre siegten Naval Ben Haddou, Vanessa Peters, Hannes Lange und Minh Phie Truong. Lilli Ann Jähne wurde Zweite und Richard Gottschalch sowie Lea Proft gewannen Bronze. Gregor Heidenreich und Friedel Schulz verpassten das Podium knapp und wurden Fünfte.

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

27.05.2013, Melanie Gerber und Olaf Schmidt


Gold für Anne Ritt und Norbert Fleischer bei DJB-Ranglistenturnier!

Beim DJB-Ranglistenturnier in Garbsen waren 62 Frauen und 103 Männer am Start.
Anne Ritt (-70 kg) und Norbert Fleischer (-81 kg) erkämpften sich die Gold-Medaille!
Robert Conrad (-81 kg) erkämpfte sich den 2. Platz, Marie Branser (-78 kg) sicherte sich Bronze und Tim Jesper (-81 kg) erreichte Rang 7.

Herzlichen Glückwunsch!

27.05.2013, fg


Stadtwerke Leipzig Team siegt souverän in Speyer!

Am 2. Kampftag der 1. Bundesliga konnte sich unser Männerteam gegen den Aufsteiger JSV Speyer souverän mit 10:4 behaupten. Damit steht unser Team auf Rang 2 in der Tabelle der Gruppe Süd!
Mehr unter www.bundesliga-leipzig.de

Herzlichen Glückwunsch!
Nächster Heimkampf: 29. Juni 2013 in der Ernst-Grube-Halle gegen Großhadern

27.05.2013, fg


Bronze für Melanie Gerber und Anne Ritt beim European Cup in London!

Beim European Cup Seniors in London konnten sich Melanie Gerber und Anne Ritt in der Gewichtsklasse -70 kg die Bronze-Medaille erkämpfen.
Melanie stand nach 2 Siegen in der Vorrunde im Halbfinale und musste sich dort Giulia Cantoni (Italien) knapp mit Shido geschlagen geben. Im Kampf um Bronze gewann Melanie gegen Evelien Donkers (Niederlande) mit Ippon.
Anne verlor nach 3 Siegen in der Vorrunde gegen Roxane Taeymans (Belgien). Im anschließenden Kampf sicherte sich Anne gegen Heloise Lacouchie aus Frankreich die Bronze-Medaille.
Marie Branser erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 78 kg den 7. Platz.
Philipp Mackeldey (-66 kg) erkämpfte sich nach 3 Siegen mit vollem Punkt in der Vorrunde einen guten 9. Platz.
Zur Wettkampfliste -70 kg
Zur Wettkampfliste -78 kg
Zur Wettkampfliste -66 kg

Herzlichen Glückwunsch!

13.05.2013, fg

x

Jugend erfolgreich bei Regionaleinzelmeisterschaften!

Bei den Regionaleinzelmeisterschaften der Jugend U15 in Leipzig konnten die Judoka des JC Leipzig 6 Gold-, 6 Silber- und 7 Bronze-Medaillen erkämpfen.

1. Platz: Nele Yannika Günther, Vanessa Peters, Min Phie Truong, Elia Hanschmann, Hannes Lange und Gregor Heydenreich
2. Platz: Henriette Stolpe, Lea Proft, Naval Ben Haddou, Jonas Breitfeld, Roman Hehtke und Robert Heinrich
3. Platz: Lilli Ann Jähne, Friedl Schulz, Jonas Klyne, Valentin Hehtke, Richard Gottschalch, Ben Kaiser und Willy Zisler
5. Platz: Robert Stolpe und Maximilian Nerlich

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

08.05.2013, André Herz

x

Laura Ackermann wird Fünfte bei European-Cup!

Beim European-Cup der U18 in Berlin waren 650 Frauen und Männer aus 30 Ländern von vier Kontinenten am Start. Laura Ackermann konnte sich in der Gewichtsklasse -52 kg mit 58! Judoka einen hervorragenden 5. Platz erkämpfen. Nach 4 Siegen in der Vorrunde musste sich Laura leider im Halbfinale der späteren Siegerin Chishima Maeda aus Japan geschlagen geben. Im Kampf um Bronze verlor Laura denn knapp mit Yuko gegen Sofia Fiora (Italien).
Zur Wettkampfliste -52 kg

Herzlichen Glückwunsch!

05.05.2013, fg


Bundesliga-Teams starten mit sensationell hohen Siegen in die neue Saison!
Über 1000 Zuschauer in der Grube-Halle - Danke liebe Fans!

Unsere Powerfrauen starteten am Samstag mit zwei 7:0 Siegen gegen Weimar und Speyer vor einem begeisterten Publikum ihre Mission Titelverteidigung! Anschließend bezwang des Männer-Team der Stadtwerke Leipzig den JC Ettlingen unerwartet hoch mit 10:4!
(Fotos: Jürgen Kümpfel)
Alle Kämpfe des Damen-Teams der Stadtwerke Leipzig
Alle Kämpfe des Männer-Teams der Stadtwerke Leipzig

Ausführliche Berichte folgen unter:
www.jcl-powerfrauen.de
www.bundesliga-leipzig.de

Herzlichen Glückwunsch und Danke an alle Sponsornen, Partner, Freunde und Fans!

05.05.2013, fg


Kommt zum gemeinsamen Heimkampf am 4. Mai!

Unser Damen-Team der Stadtwerke Leipzig startet als amtierender Deutscher Meister ab 15.00 Uhr das Unternehmen Titelverteidigung gegen den JSV Speyer sowie den PSV Weimar.
Anschließend kämpfen unsere Männer gegen den JC Ettlingen.

Mehr Informationen unter www.jcl-powerfrauen.de
und
Mehr Informationen unter www.bundesliga-leipzig.de

Liebe Fans wir brauchen euch - kommt am 4. Mai in die Ernst-Grube-Halle (Jahnallee)!
Einlass ab 14.00 Uhr, Kampfbeginn Frauen 15.00 Uhr, Männer 18.00 Uhr
Wir freuen uns auf euch!

02.05.2013, fg


April

Gold für Melanie Gerber und Marie Branser bei
Deutschen Hochschulmeisterschaften!

Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften der Frauen und Männer in Tübingen gingen rund 500 Judoka an den Start. Melanie Gerber (-70 kg) und Marie Branser (-78 kg) erkämpften sich in ihren Gewichtsklassen die Gold-Medaille!
Bei den Männern konnte sich Philipp Mackeldey (-66) die Bronze-Medaille sichern.

Herzlichen Glückwunsch!

29.04.2013, fg


Sieben Gold-Medaillen für unsere Jugend in Rodewisch!

Beim Vogtlandpokal der Jugend U9 und U11 in Rodewisch konnten die Judoka des JC Leipzig 7 Gold-, 2 Silber- und 1 Bronze-Medaille erkämpfen.
In der Pokalwertung belegt der Judoclub Leipzig den 1. Platz!

1. Platz: Arthur Müller, Edgar Wielsch, Johannes Hofmann, Franz Büttner, Claudius Beer, Konrad Hertzsch und Vincent Michaelsen
2. Platz: Damian Künne und Luca Weede
3. Platz: Tim Hähnel

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem gesamten Trainerteam!

28.04.2013, Melanie Gerber

x

Heraus zum Grosskampftag!
Kommt zum gemeinsamen Heimkampf unserer Teams!

Unser Damen-Team der Stadtwerke Leipzig startet als amtierender Deutscher Meister mit namhafter Verstärkung das Unternehmen Titelverteidigung. Die Ladies erwarten ab 15.00 Uhr den JSV Speyer sowie den PSV Weimar.
Unsere Männer starten gegen den JC Ettlingen in die neue Bundesligasaison.
Mehr Informationen unter www.bundesliga-leipzig.de

Liebe Fans wir brauchen euch - unterstützt unsere Teams und kommt in die Ernst-Grube-Halle (Jahnallee) zum Goßkampftag am 04. Mai 2013!
Einlass ab 14.00 Uhr, Kampfbeginn Frauen 15.00 Uhr, Männer 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf euch!

22.04.2013, fg


Judoka der U15 erfolgreich beim Merseburger Frühjahrsturnier!

Beim Frühjahrsturnier der Jugend U15 in Merseburg konnten sich die Judoka des JC Leipzig mit 5 Gold-, 6 Silber- und 2 Bronzemedaillen hervorragend in Szene setzen, hier die Ergebnisse:

1. Platz: Vanessa Peters, Gregor Heydenreich, Jonas Breitfeld, Willy Zisler und Richard Gottschalch
2. Platz: Lilli Ann Jähne, Naval Ben Haddou, Lea Proft, Nele Yannicka Günther, Jonas Klyne und Elia Hanschmann
3. Platz: Maximilian Nerlich und Jurek Gragert

Herzlichen Glückwunsch allen Judoka und dem Trainerteam!

21.04.2013, fg


Bronze für Daniel Herbst beim European Cup in Estland!

Beim Green Hill European Cup Juniors (U21) in Tartu (Estland) konnte sich Daniel Herbst (-90 kg) die Bronze-Medaille erkämpfen.
Nach zwei Ippon-Siegen in der Vorrunde musste sich Daniel gegen den späteren Sieger Lalli Nuorteva aus Finnland geschlagen geben. Den anschließenden Kampf um Bronze gegen Oliver Nelmark (Dänemark) konnte Daniel dann wieder souverän mit Ippon für sich entscheiden.

Zur Wettkampfliste -90 kg

Herzlichen Glückwunsch!

15.04.2013, fg

x

Gold für Johannes Hofmann, Ben Kaiser und Robert Heinrich beim Stiefelpokal!

Beim 3. Stiefelpokal in Döbeln waren ca. 320 Sportler am Start. Alle jungen Judoka (U11 und U13) des Judoclubs Leipzig haben super Kämpfe gezeigt und sich ein riesen Lob verdient!

1. Platz: Johannes Hofmann, Ben Kaiser und Robert Heinrich
2. Platz: Claudius Beer, Franz Büttner und Naval Ben Haddou
3. Platz: Lena Schlag, Kilian Bringezu, Lucas Richter und Benjamin Kaiser
5. Platz: Marcus Sobek und Nils Burkert

Herzlichen Glückwunsch!

15.04.2013, Melanie Gerber


März

Bronze für Marie Branser beim European Cup in Sarajevo!

Marie Branser konnte sich beim European Cup Seniors in Sarajevo (Bosnien Herzegovina) den 3. Platz in der Gewichtsklasse -78 kg erkämpfen. Nach einem Sieg in der Vorrunde musste sich Marie der späteren Siegerin Caroline Kinnane (Großbrittanien) geschlagen geben. Im Kampf um Bronze siegte Marie dann gegen Jelena Siljegovic (Bosnien Herzegovina).

Zur Wettkampfliste -78 kg

Herzlichen Glückwunsch!

31.03.2013, fg

x

Swiss Judo Open 2013: Silber für Robert Conrad
Bronze für Svea Schwäbe und Marie Branser

Bei den Swiss Judo Open in Genf konnte sich Robert Conrad (-81 kg) die Silbermedaille erkämpfen. Nach drei Siegen musste Robert im Finale leider verletzungsbedingt aufgeben.
In der Gewichtsklasse -63 kg sicherte sich Svea Schwäbe nach zwei Siegen und einer Niederlage im Kampf um Platz 3 gegen eine Französin die Bronzemedaille. Marie Branser (-78 kg) erkämpfte sich ebenfalls Platz 3!

Zur Wettkampfliste -81 kg
Zur Wettkampfliste -63 kg

Herzlichen Glückwunsch!

25.03.2013, fg


Bronze für Laura Ackermann beim Internationalen Thüringen-Pokal!

Beim 22. Internationalen Thüringen-Pokal in Bad Blankenburg der Frauen U18/U21 waren Judoka aus 15 Nationen am Start. Laura Ackermann konnte sich in der Gewichtsklasse -52 kg mit 47 Teilnehmerinnen einen hervorragenden 3. Platz erkämpfen. Laura verlor zwar gleich im ersten Kampf gegen die Niederländerin Julie Kemmink, die später Silber gewann, setzte sich dann in der Hoffnungsrunde aber souverän durch. Nach vier Ippon-Siegen in der Hoffnungsrunde stand Laura dann im Kampf um Platz 3 und gewann gegen Myrthe Assies (NED) die Bronze-Medaille.

Lisa Müller erkämpfte sich in der Gewichtsklasse -70 kg nach zwei Siegen und zwei Niederlagen einen 9. Platz.
(Fotos: Thomas Schauseil)

Zur Wettkampfliste -52 kg
Zur Wettkampfliste -70 kg

Herzlichen Glückwunsch!

24.03.2013, fg


Gold für Lilli Ann Jähne und Benjamin Kaiser beim Bergstadtpokal in Freiberg!

Beim Bergstadtpokal in Freiberg der Jugend U12/U14 erkämpften unsere jungen Judoka folgende Platzierungen:

1. Platz: Lilli Ann Jähne und Benjamin Kaiser
2. Platz: Robert Heinrich, Maximilian Nerlich, Naval Ben Haddou und Gregor Heydenreich
3. Platz: Jonas Klyne, Hannes Lange, Henriette Stolpe, Vanessa Peters und Pascal Reinel
5. Platz: Franz Büttner und Claudius Beer
7. Platz: Lucas Richter
9. Platz: Marcus Sobek

Herzlichen Glückwunsch!

24.03.2013, André Herz


Daniel Herbst wird Siebenter beim International Masters in Bremen!

Beim International Masters in Bremen der Männer U21 waren 324 Judoka aus 16 Nationen am Start. Die Nationalmannschaft Japans gewann in dieser Altersklasse alle Gold-Medaillien.
Daniel Herbst erkämpfte sich in der Gewichtsklasse -90 kg mit 33 Teilnehmern einen guten 7. Platz. Nach einem Sieg und einer Niederlage in der Vorrunde konnte Daniel in der Hoffnungsrunde noch zwei Kämpfe gewinnen, bevor er sich dann Takao Omachi (Japan) geschlagen geben musste.

Zu den Ergebnissen und Wettkampflisten

Herzlichen Glückwunsch!

24.03.2013, fg


Gold für Minh Phie Truong und Silber für Elia Hanschmann in Berlin!

Am Wochenende fand in Berlin für die Jungen und Mädchen unter 15 Jahre jeweils ein Bundessichtungsturnier statt. Es war das erste Turnier für diese Altersklasse auf Bundesebene.

Beim 8. Georg-Knorr-Cup der Jugend U15 weiblich in Berlin waren 119 Judoka aus 10 Bundesländern am Start. Minh Phie Truong (-40 kg) erkämpfte sich bei diesem sehr gut besetzten Turnier souverän den 1. Platz. Sie gewann alle ihre vier Kämpfe vorzeitig mit Ippon. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!
Bereits am Samstag fand der 20. Mondeo-Cup der Jugend U15 männlich mit 170 Judoka aus 9 Bundesländern statt. Elia Hanschmann (-34 kg) konnte sich dort die Silbermedaille erkämpfen. Ein toller Erfolg für Elia. Hannes Lange (-37 kg) erreichte einen guten 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Judoka und dem Trainerteam!

17.03.2013, Olaf Schmidt


Gold für Vanessa Peters
Silber für Naval Ben Haddou und Lea Proft!

Beim 9. Werdauer Mädchen Pokal gewann Vanessa Peters (-52 kg) die Goldmedaille. Im Finale stand sie Naval Ben Haddou gegenüber, die somit Zweite wurde. Auch Lea Proft (-40 kg) kämpfte sich ins Finale und gewann die Silbermedaille.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Trainerteam!

17.03.2013, Olaf Schmidt


Gold für Naval Ben Haddou und Robert Heinrich beim Sichtungsturnier in Riesa!

Beim Sichtungsturnier des Judoverbandes Sachsen in Riesa der Jugend U13/U15 am 10. März konnten sich unsere Judoka sehr gut in Szene setzen und erreichten folgende Platzierungen:

1. Platz: Naval Ben Haddou und Robert Heinrich
2. Platz: Friedl Schulz, Jonas Breitfeld, Valentin Hehtke und Ben Kaiser
3. Platz: Minh Phie Truong, Vanessa Peters, Hannes Lange, Elia Hanschmann, Willy Zisler, Roman Hehtke, Gregor Heydenreich, Lucas Gottschalch und Benjamin Kaiser
5. Platz: Lea Proft, Nele Yannika Günther, Markus Sobek, Jurek Gragert, Richard Gottschalch und Max Nerlich
7. Platz: Lucas Richter

Herzlichen Glückwunsch!

11.03.2013, André Herz


Judoka der U10 und U12 erfolgreich in Köthen!

Beim Jugendturnier in Köthen erkämpften unsere jüngsten Judoka folgende Platzierungen:

1. Platz: Edgar Wielsch, Danila Chernilevsky, Richard Heinrich, Masaki Krug, Johannes Hofmann, Claudius Beer und Lena Schlag
2. Platz: Elias Quadt, Max Oehme und Franz Büttner
3. Platz: Luca Weede, Lennox Jentzsch, Bruno Kessler, Damian Künne und David Rochmann

Herzlichen Glückwunsch!

11.03.2013, Melanie Gerber


Drei 5. Plätze bei Deutschen Meisterschaften U21!

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer U21 in Frankfurt/Oder erkämpften sich David Haefner (-100 kg) sowie Danny Hanke und Daniel Herbst in der Gewichtsklasse -90 kg jeweils den 5. Platz.
Nach zwei Siegen in der Vorrunde verlor David knapp gegen Amir Dokaev (Hamburg) im Halbfinale. Im Kampf um Bronze unterlag er dann Hendrik Haase (Berlin).
Danny und Daniel siegten beide zweimal in der Vorrunde. Danach musste sich Danny dem späteren Deutschen Meister David Tekic (Hamburg) und Daniel seinem Trainingskameraden Philip Pink (JV Grimma), der Vizemeister wurde, geschlagen geben. Nach zwei weiteren Siegen in der Hoffnungsrunde verloren dann beide leider ihren Kampf um Bronze.
Lisa Müller (- 70 kg) und Lucas Kluge (-73 kg) erreichten Platz 9.

Zur Wettkampfliste -90 kg
Zur Wettkampfliste -100 kg

Herzlichen Glückwunsch!

10.03.2013, fg


Fünf Goldmedaillen für Jugend U15 in Freital!

Beim Pokal-Turnier der Ostsächsischen Sparkasse in Freital der Jugend U15 erkämpften unsere Judoka folgende Platzierungen:

1. Platz: Ben Kaiser, Vanessa Peters, Hannes Lange, Richard Gottschalch und Gregor Heydenreich
2. Platz: MinhPhie Truong und Friedl Schulz
3. Platz: Robert Heinrich und Lea Proft
5. Platz: Nikita Moshevych

Herzlichen Glückwunsch!

10.03.2013, André Herz


Bronze für Laura Ackermann und Robert Uniewski bei Deutschen Meisterschaften!

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer U18 konnten sich Laura Ackermann (-52 kg) und Robert Uniewski (-81 kg) die Bronze-Medaille erkämpfen. Anneke Selle (-70 kg) erreichte einen sehr guten 5. Platz.
Laura musste sich nach 1 Sieg in der Vorrunde der späteren Deutschen Meisterin Katja Stiebeling (Württemberg) geschlagen geben. In der Hoffnungsrunde zog Laura dann souverän nach 4 Ippon-Siegen in den Kampf um Platz 3 ein und gewann gegen Maria Pfeiffer (Hessen) die Bronze-Medaille.
Nach 3 Ippon-Siegen unterlag Robert im Kampf um den Einzug in das Finale dem späteren Deutschen Meister Sandro Makatsaria aus Württemberg. Im Kampf um Bronze siegte er dann gegen Fabian Galandi (Brandenburg) mit Ippon.
Anneke verlor gleich ihren ersten Kampf und musste in die Hoffnungsrunde. Nach 4 souveränen Siegen stand auch Anneke im Kampf um Bronze, musste sich dann aber Sarah Mäkelburg (Nordrhein-Westfalen) knapp geschlagen geben.
Katharina Stammkötter (-48 kg), Niklas Thiem (-66 kg), Omar Ben Haddou (-60 kg) und Marcel Röhr (+90 kg) erreichten Platz 9.

Zur Wettkampfliste -52 kg
Zur Wettkampfliste -70 kg
Zur Wettkampfliste -81 kg

Herzlichen Glückwunsch!

03.03.2013, fg

Februar

Bronze für Valentin Hehtke und Elia Hanschmann in Hof

Am 23. und 24. Februar nahm der JC Leipzig am Oberfranken-Cup der Jugend U15 in Hof teil. Dieses Turnier war gleichzeitig für den Bayerischen Judo-Verband ein Sichtungsturnier und somit für unsere Judoka ein erwartet schweres Turnier. Valentin Hehtke und Elia Hanschmann gelang es eine Bronzemedaille zu gewinnen. Roman Hehtke erkämpfte sich einen guten 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

26.02.2013, Olaf Schmidt


Jugend erfolgreich beim Jugend-Turnier in Wolfen

Beim Jugend-Turnier in Wolfen am 23. Februar waren 176 Teilnehmer aus 17 Vereine und 3 Bundesländer am Start. Unsere Judoka konnten sich dabei sehr gut in Szene setzen.

Die Platzierungen der U9 bis U13:
1. Platz: Arthur Müller, Claudius Beer und Johannes Hofmann
2. Platz: Elias Glöckner, Bruno Kiefer, Franz Büttner und Marcus Sobek
3. Platz: Kilian Bringezu, Vincent Michaelsen, Felix Zocher und Lucas Richter
5. Platz: Lennox Jentzsch, Fritz Kressin, Konrad Hertzsch und Damian Künne
7. Platz: Luca Weede

Herzlichen Glückwunsch!

25.02.2013, Melanie Gerber


Verstärkung für die Powerfrauen des JC Leipzig!

Nach dem Meisterschaftsgewinn 2012 möchten unsere Damen auch in dieser Saison den Titel wieder nach Leipzig holen. Unser Frauen-Team hat sich dazu zwei weitere Top-Judoka in die Mannschaft geholt: Franziska Konitz (+78 kg) und Romy Tarangul (-52 kg), beide haben bereits Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften erkämpft!
Neu im Team ist auch unser Frauen-Mannschaftsmanager Thorsten Zisler.

Mehr Informationen unter www.bundesliga-leipzig.de

Viel Erfolg für die Saison 2013!

14.02.2013, fg


Grand Slam Paris 2013

Beim IJF Grand Slam in Paris gingen Heide Wollert (-70 kg) und Hannes Conrad (-81 kg) an den Start. Heide konnte ihren Auftaktkampf gegen Franciska Szabo (HUN) gewinnen und verlor anschließend gegen Houda Miled (TUN). Hannes siegte im ersten Kampf gegen Quentin Joubert (FRA) und musste sich danach Safouane Attaf (MAR) geschlagen geben. Beide schieden somit leider vorzeitig aus dem Turnier aus.

Zur Wettkampfliste -70 kg
Zur Wettkampfliste -81 kg

10.02.2013, fg


2. Platz für Kerstin Thiele und Bundesliga-Teams bei Wahl zum Sportler des Jahres!

Bei der Umfrage zum Sportler des Jahres 2012 der Stadt Leipzig belegten Kerstin Thiele und unser Frauen- und Männer-Bundesligateam einen hervorragenden 2. Platz. Beim 22. Ball des Sports der Stadt Leipzig Ende Januar nahmen unsere Judoka die Auszeichnung entgegen.
Mehr unter www.bundesliga-leipzig.de
Mehr unter www.ssb-leipzig.de

Herzlichen Glückwunsch!
Danke liebe Fans und Freunde des Judoclub Leipzig für eure Unterstützung!

09.02.2013, fg

Januar

Gold für Kerstin Thiele und Hannes Conrad bei Deutschen Meisterschaften!

Bei den Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer in Riesa konnten sich Kerstin Thiele (-78 kg) und Hannes Conrad (-81 kg) die Gold-Medaille erkämpfen. Kerstin bezwang nach drei Ippon-Siegen im Finale Luise Malzahn aus Halle im Golden Score. Hannes erreichte nach 3 Siegen das Finale und bezwang Max Münsterberg aus Hamburg.
Für eine Überraschung sorgte in der Gewichtsklasse -66 kg Philipp Mackeldey, der sich die Silber-Medaille erkämpfte. Auch Fabian Hubert (+100 kg) erreichte das Finale und sicherte sich Silber.
Einen guten 5. Platz erkämpften sich Norbert Fleischer (-81 kg), Melanie Gerber (-70 kg) und Svea Schwäbe (-63 kg). Anne Ritt (-70 kg) erreichte Platz 7.

Zu den Wettkampflisten

Herzlichen Glückwunsch!

20.01.2013, fg


Jugend erfolgreich beim Sparkassenpokal in Jena

Am 12. und 13. Januar fand in Jena der traditionelle Sparkassenpokal statt. Dieses Turnier mit insgesamt über 700 Teilnehmern stellt einen guten Gradmesser für das laufende Jahr 2013 dar. Bei diesem Turnier hat sich unser Nachwuchs gut geschlagen und wir hoffen, dass alle weiterhin im Training und bei den Wettkämpfen ihr Bestes geben – dann steht einem erfolgreichen Sportjahr nichts im Wege!

Die Platzierungen der U12 und U15:
1. Platz: Elia Hanschmann
2. Platz: Benjamin Kaiser und Claudius Beer
3. Platz: Hannes Lange, Jonas Breitfeld, Willy Zisler und Robert Heinrich

Herzlichen Glückwunsch!

20.01.2013, Sascha Hanisch


Kerstin Thiele und Bundesliga-Damen-Team belegen Platz 3
bei Sachsens Umfrage "Sportler des Jahres"

Bei der Umfrage des Landessportbundes Sachsen zum "Sportler des Jahres" erreichten Kerstin Thiele (Silbermedaille in London) und unser Damen-Team (Deutscher Meister 2012) einen hervorragenden 3. Platz. Wir bedanken uns bei allen Freunden und Fans für die so zahlreich abgegebenen Stimmen.

Ausführlicher Bericht unter www.bundesliga-leipzig.de

Herzlichen Glückwunsch!

14.01.2013, fg


Judoka der Jugend U10 erfolgreich in Jena!

Beim Internationaler Sparkassenpokal 2013 in Jena konnten unsere jüngsten Judoka folgende sehr gute Ergebnisse erkämpfen:
1. Platz: Damian Künne
2. Platz: Elias Quadt
3. Platz: Luca Weede, Kilian Bringezu, Fritz Kressin und Tim Lemke
5. Platz: Tanja Hanschmann, Johanna Böhm, Edgar Wielsch, Bruno Kiefer, Vincnet Michaelsen und Konrad Hertzsch

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten vom gesamten Trainerteam!

14.01.2013, Melanie Gerber

x

Leipziger Sportlerumfrage nur noch bis 13. Januar: Gebt uns eure Stimme!

Unsere Nominierten: Kerstin Thiele – Silber Olympische Spiele,
Heide Wollert – 9. Platz Olympische Spiele und
JC Leipzig – 1. Bundesliga Frauen (Deutscher Meister) und Männer

Liebe Freunde des Judoclubs Leipzig, unterstützt unsere erfolgreichen Judoka und stimmt mit ab!
Einfach die PDF-Datei herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und per Post, Fax oder E-Mail an den Stadtsportbund Leipzig schicken (Anschrift und Nummer siehe PDF).
Oder jetzt Online-Formular des Stadtsportbundes ausfüllen und gleich per Mail schicken!
Einsendeschluss ist der 13. Januar 2013!

DANKE für eure Unterstützung!

05.01.2013, fg